Aus Eins mach Zwei

Voller Stolz feiert die IT Frankfurt GmbH dieses Jahr Ihr 10-jähriges Firmen-Jubiläum. Solch ein wichtiges Ereignis ist ideal für strategische Entscheidungen: Aus dem Geschäftsfeld BASIX wurde die DIGITAL BUILDINGS GmbH, um die Erfolgsgeschichte fortzuschreiben und Position zu beziehen im Wachstumsmarkt der Informationstechnologie für die Baubranche.

Christian Männchen, zuvor Mitgeschäftsführer der IT Frankfurt GmbH, übernimmt die Firmenleitung und wird neben der Kontinuität der bestehenden Geschäftsbeziehungen den Ausbau von Dienstleistungen und Produkten vorantreiben. 
Bei der Auftaktveranstaltung im März 2016 umschreibt er die Herausforderungen des Zukunftsmarkts wie folgt: "Die Digitalisierung schreitet überall voran. Viele funktionale Zusammenhänge in Gebäuden und auch Prozesse müssen informationstechnisch beherrschbar gemacht werden. Für mich geht es um die Vision, wie man die Informationstechnologie zum Nutzen derer, die planen, bauen, und am Ende Gebäude betreiben, intelligent einsetzen kann."

Weniger Fehler beim Bau, mehr Sicherheit für den Menschen und eine bessere Transparenz bei der Dokumentation stehen im Fokus von DIGITAL BUILDINGS. Damit will das Unternehmen beim Thema BIM (Building Information Modeling) Standards setzen und wird mit seiner Expertise umfassende Dienstleistungen anbieten.

Mit einem klaren Unternehmensprofil und guter Auftragslage ist das Unternehmen auf Wachstumskurs.
Zur Verstärkung des Teams werden bereits Fachplaner, Elektrotechniker Gebäudeautomation und Softwareentwickler gesucht. Ab 2017 plant das Unternehmen auch selbst Fachinformatiker auszubilden und möchte die bestehende Zusammenarbeit mit Universitäten weiter ausbauen.

Pünktlich zur Messe Light + Building im März 2016 wurde das neue Logo und der Name präsentiert.

Wuerfel

Beide Unternehmen bleiben dem Stadtteil Frankfurt Bockenheim treu. 
Im Juni ist das Team von Christian Männchen in die Schlossstrasse 92 gezogen. Die IT Frankfurt GmbH ist nach wie vor in den Geschäftsräumen der Leipziger Straße 8. Der Erfolg bei der Beratung und Entwicklung von individuellen Softwarelösungen für Banken, Touristik-Dienstleister und Verlagen hat mittlerweile zur räumlichen Ausdehnung auf zwei Stockwerke geführt. 

 

∆ nach oben       zurück

Download: Broschüre BASIX

thumb basix